Schloss Goldegg/Haus Einklang

Goldegg am See - "Ort der Begegnungen" für Tagungen, Seminare, Kongresse und Events. Ein malerisch gelegenes Schloss und die idyllische Umgebung bieten die optimalen Rahmenbedingungen für Veranstaltungen aller Art. In den 13 Tagungsräumen für bis zu 350 Personen, ausgestattet mit zeitgemäßer Technik und barrierefreien Zugängen, finden Sie ideale Voraussetzungen für Ihre Veranstaltung. In den Räumen sind verschiedene Bestuhlungsvarianten möglich. Goldegg ist nicht nur für die einmalige Landschaft, sondern auch für die niveauvolle Gastronomie bekannt.

Kontakt
Tourismusverband Goldegg am Se
  • Hofmark 18
  • 5622 Goldegg am See
  • Österreich
Details
Region
  • Salzburg
Lage
  • In den Bergen
Stil
  • klassisch/historisch
Hotelkapazitäten
  • 4-Sterne: 180 Personen
  • 3-Sterne: 150 Personen
Tagungskapazitäten
  • 350 Personen
Tagungsräumlichkeiten
RaumEmpfangBankettU-FormParlamentTheaterbestuhlung
Dachhalle25035018096115280
Rittersaal1401306080150
Kemenatensaal160140905364150
Festsaal Einklang230260132/22030-60260
Raum Symphonie50402540
Großes Atelier7240302040
Kleines Atelier3820131520
Seminarraum 15030172030
Seminarraum 25055284055
Raumbeschreibung

Schloss Goldegg:

Dachhalle: Die Dachhalle im 3. OG, ehemals Getreidespeicher, ist der größte Tagungsraum im Schloss. Das imposante Gebälk vermittelt einen Eindruck von der ehemaligen Wehrburg. Der Raum kann aufgrund seiner Beschaffenheit sehr flexibel bestuhlt werden. Die Akustik des Raumes bietet ideale Voraussetzungen für musikalische Veranstaltungen.

Rittersaal: Der Rittersaal zählt mit seinen über 130 auf Holz gemalten Wappen zu den größten Kostbarkeiten der Frührenaissance im deutschsprachigen Raum. Für festliche Anlässe bietet er ein besonderes Ambiente. Er ist wegen seiner hohen Schutzwürdigkeit nur für eine schonende Benützung geeignet.

Kemenatensaal: In diesem Saal sind noch die Holzeinbauten aus dem 14. Jahrhundert erhalten. Dieser Raum war ursprünglich der einzige beheizbare in der ganzen Burg und diente als Schlafgemach für die weiblichen Bewohnerinnen. Heute schätzen Künstlerinnen und SeminarleiterInnen den Raum wegen seiner besonderen Ausstrahlung.

Seminarraum 1 & 2: Die zur Nachmittagssonne gerichteten Tagungsräume werden wegen ihrer wunderbaren Atmosphäre vielfach für Seminare und Vorträge genutzt. Eine Besonderheit in diesen Räumen sind die ursprünglich erhaltenen 

Großes und kleines Atelier: in diesen Räumen ist die Malakademie Schloss Goldegg beherbergt. Diese werden aber auch für Vorträge und Gruppenarbeiten genutzt

Hofstall: diese Räume dienten über Jahrhunderte als Pferdestallung. Ausstellungen mit bekannten in- und ausländischen Künstlern haben das Schloss Goldegg auch zur anspruchsvollen Galerie werden lassen. Zwei Räume im Erdgeschoß und zwei eindrucksvolle Kellerräume mit hohem Gewölbe lassen eine Vielfalt von Gestaltungsmöglichkeiten zu. Die Räume eignen sich besonders für Ausstellungen, Produktpräsentationen und Empfänge.

Schlosshof: Im Inneren des Schlosses befindet sich der Schlosshof, der für Freiluftkonzerte oder Theater, aber auch für Präsentationen und Empfänge ein perfektes Ambiente.

Festsaal Haus Einklang:  Der moderne Veranstaltungsraum bietet viele Möglichkeiten. Durch das helle Design und die Verwendung natürlicher Materialien verbreitet der Saal ein angenehmes Raumklima. Hier können von einer Mitarbeiterschulung über Seminare bis hin zu Bällen und Hochzeiten alle Arten von Veranstaltungen durchgeführt werden.

Der Saal Piccolo ist vom Festsaal durch eine mobile Trennwand abteilbar, kann aber mit der Galerie kombiniert werden. Die Galerie ist ideal für Gruppenarbeiten und der Saal für die kulinarische Umrahmung.

Raum Symphonie: Der Seminarraum Symphonie bietet ein ruhiges und helles Arbeitsklima. Hier finden bis zu 30 Personen Platz. Weiters ist eine kleine Küche vorhanden. 

 

 

 

 

Technik
Equipment
  • Flipchart
  • Pinboard
  • Präsentationsmaterialkoffer / Presentation Case
  • Schreibunterlagen / Writing materials
  • WLAN
  • Beamer(s)
  • Lautsprecher / speakers
  • Funkmikrofone / hand-held radio microphones
  • Audio-Input des Laptops in Verstärkeranlage möglich / Audio input in the sound system of the laptop possible
  • Auf Wunsch Hintergrundmusik / background music and break music on request
  • Seating/lounge furniture/standing tables
  • Bühnenbeleuchtung / Standard stage lighting
  • Bühne / Stage
  • Tageslicht / Daylight
  • Einfacher Zugang / Accessibility
Konferenztechnik

Laserpointer, Beamer, DVD Player, TV, Diaprojektor, Laptop, Internet-Anschluss, W-lan, Ton- und Beschallungsanlage, Mikrophon, Kopiergerät/Fax, Moderationskoffer, Podium/Rednerpult

Freizeit und Sport
Freizeitmöglichkeiten

Kunst & Kultur: 

  • Kulturprogramm im Schloss Goldegg
  • Malakademie
  • Pongauer Heimatmuseum

 

Sport & Wellness:

  • 18 Loch Golfplatz
  • "Begegnungen" auf Schloss Goldegg
  • Schwimmen im Goldegger Moorsee und im Böndlsee
  • Wandern und Mountainbiken
  • Reiten
  • Tennis
  • Pferdeschlittenfahrten
  • Skifahren am Goldegger Buchberg und Anschluss an die Gebiete der Ski Amadé (Skibus)
  • Langlaufen, Eislaufen und Eisstockschießen
Anreise Flugzeug

Flughafen Salzburg Wolfgang Amadeus Mozart

Anreise Zug

Bahnhof Schwarzach St. Veit , Busverbindung nach Goldegg am See

Anreise Auto und Parken

von München/Salzburg über A10 Tauernautobahn, Knoten Pongau auf B 311 in Richtung Zell am See, Ausfahrt Schwarzach/St. Veit nehmen, nach Ortsdurchfahrt rechts abbiegen

von Villach über A10 Tauernautobahn in Richtung Salzburg Knoten Pongau auf B 311 in Richtung Zell am See, Ausfahrt Schwarzach/St. Veit nehmen, nach Ortsdurchfahrt rechts abbiegen

Routenplaner